© HerstellerDie OurAir-Luftfilter von MANN+HUMMEL halten laut Hersteller die Luft in bis zu 200 Quadratmeter grossen Räumen frei von Viren, Bakterien, Pilzsporen und anderen Mikroverunreinigungen.Die OurAir-Luftfilter von MANN+HUMMEL halten laut Hersteller die Luft in bis zu 200 Quadratmeter grossen Räumen frei von Viren, Bakterien, Pilzsporen und anderen Mikroverunreinigungen.Homeoffice ist für Einsatzkräfte nicht mehr als ein Traum. Häufig sind sie gezwungen, stundenlang in geschlossenen Räumen zuzubringen. Sind diese mit modernen Luft­reinigern ausgerüstet, ist das nicht nur in Zeiten von Corona gut für die Gesundheitsvorsorge.

Der Ludwigsburger Filtrationsspezialist MANN+HUMMEL stellte im Dezember 2020 die mit Hepa-H14-Hochleistungsfiltern bestückten «antiviralen Luftreiniger» OurAir SQ 2500 und TK 850 vor. Beide Geräte filtern laut Hersteller mehr als 99,995 Prozent aller Viren, Bakterien, Pilzsporen und ­anderer ­Mikroorganismen aus der Raumluft – und sollen entsprechend auch eine hohe Sicherheit vor der Übertragung von Covid-19-Viren bieten.

Effizient und wirksam

Die in den Geräten verbauten Hepa-H14-Filter (Hepa = High Efficiency Particulate Air) wurden im Vorfeld der Lancierung gemäss den Normen ISO 29463 und EN 1822 individuell getestet. Zudem arbeiten die Geräte dank eines innovativen ePTFE-Membranmediums trotz hoher Leistungsstärke besonders geräuscharm und energieeffizient. Der Grund: Die ePTFE-Membrantechnologie (PTFE = Polytetrafluorethylen), die bisher modernsten, technologisch hochwertigsten Reinräumen vorbehalten war, ermöglicht einen markant niedrigeren Druckverlust als herkömmliche HEPA-Filter aus Mikroglasfaser-Medien, was die Energiebilanz und die Geräuschentwicklung entsprechender Geräte entscheidend verbessert.

Für bis zu 200 Quadratmeter grosse Räume

Der stationäre Raumluftreiniger OurAir SQ 2500 ist für Räume mit bis zu 200 Quadratmeter Fläche geeignet. Der kleinere und mobile Raumluftreiniger OurAir TK 850 reinigt die Luft in bis zu 70 Quadratmeter grossen Räumen. Beide Geräte tauschen die Luft bei den angegebenen Raumgrössen mindestens fünf Mal pro Stunde komplett aus. Dadurch werde die Aerosolkonzentration in Räumlichkeiten schnell und effektiv deutlich abgesenkt und auf einem konstant niedrigen Niveau gehalten, versichert der Hersteller. Dank der hohen Energie­effizienz der Geräte sei deren dauerhafter Betrieb ener­getisch günstiger als häufiges, wiederholtes Lüften der Räume – gerade in der kalten Jahreszeit, in der gründliches Lüften mit einer markanten Auskühlung der Räumlichkeiten einhergeht, welche durch verstärktes ­Heizen wieder ausgeglichen werden muss.

Im Leasing erhältlich

Damit die nötigen Investitionen potenzielle Anwender nicht abschrecken, werden die Geräte nicht nur im Kaufmodell, sondern auch im Leasing angeboten, erklärte Jan-Eric Raschke, Director & CPO Public Air Solutions, anlässlich der Vorstellung der Geräte Mitte Dezember 2020. Seiner Ansicht nach sind Luftreiniger eine langfristig sinnvolle Investition: «Unsere Luftreiniger filtern nicht nur Bakterien und Viren aus der Raumluft, sondern auch Schimmelsporen und freie Allergene, namentlich Blütenpollen, Hausstaub und Tierhaare. Damit können sie einen entscheidenden ­Beitrag zur Verringerung krankheits- oder allergiebedingter Fehlzeiten leisten.»

Auch für Klimaanlagen nachrüstbar

In mit Klima- oder Lüftungsanlagen ausgerüsteten Immobilien bietet MANN+HUMMEL als Alternative zu den neuen Luftreinigern auch die Um- und Aufrüstung mit neuen ­ePTFE-HEPA-Filtern der Klasse H14 an. Auch mit diesen würden nach EN 1822 mehr als 99,995 Prozent aller Viren, Bakterien, Mikroorganismen, Pilzsporen und Allergene aus der Raumluft entfernt – bei nahezu identischen Betriebskosten der Klima- und Lüftungsanlage. Da der Filter die Anforderungen des Brandschutzes der Klasse E gemäss EN 13501 erfüllt, ist er auch für sensible Umgebungen geeignet.

Ergänzend zu den Luftreinigern und den Spezialfiltern für Klima- und Lüftungsanlagen bietet MANN+HUMMEL auch ein kabelloses Tool für die Temperaturmessung von Personen an. Der vom Wiener Unternehmen Buildtelligent ent­wickelte «Safe Entry» erfasst die Wärmestrahlung, die vom menschlichen Körper ausgesendet wird. So können an ­Fieber leidende, potenziell infizierte Personen rasch und sicher erkannt werden, noch ehe sie ein Gebäude betreten.

Weitere Infos gibt s unter der Schweizer Hotline 0800 705 010 oder beim Hersteller, MANN+HUMMEL, 71636 Ludwigsburg, Tel.: +49 7141 98-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.mann-hummel.com.

Colin Pitchfork war der erste mittels DNA-Profiling überführte Mörder. Zum Verhängnis wurde ihm aber nicht nur die von Sir Alec Jeffreys an der University of Leicester entwickelte DNA-Analyse-Methode, sondern vor allem die Geschwätzigkeit eines Arbeitskollegen. Der Mensch hat zwei individuelle Fingerabdrücke: den klassischen, den er mit den Kuppen seiner zehn Finger hinterlässt, und einen im...
Regelmässiges Training sichert die körper­liche Fitness – und ist für Angehörige von Blaulichtkräften entsprechend wichtig. Doch in Zeiten geschlossener Fitness­center fällt das nicht leicht. Abhilfe soll ein neues digitales Trainingsgerät bringen. Angehörige von Blaulichtkräften müssen topfit sein – körper­lich und geistig. Entsprechend ist regelmässiges Training unabdingbar, denn es sichert...
Homeoffice ist für Einsatzkräfte nicht mehr als ein Traum. Häufig sind sie gezwungen, stundenlang in geschlossenen Räumen zuzubringen. Sind diese mit modernen Luft­reinigern ausgerüstet, ist das nicht nur in Zeiten von Corona gut für die Gesundheitsvorsorge. Der Ludwigsburger Filtrationsspezialist MANN+HUMMEL stellte im Dezember 2020 die mit Hepa-H14-Hochleistungsfiltern bestückten «antiviralen...
Vor 37 Jahren revolutionierte die Genanalyse die Kriminaltechnik, seit 2005 regelt in der Schweiz das DNA-Profil-Gesetz ihren Einsatz. Geht es nach dem Bundesrat, soll die DNA-Analyse mittels Zulassung der DNA-Phänotypisierung künftig eine weitaus potentere Rolle spielen. Wir beantworten die zehn wichtigsten Fragen. Der Bundesrat gibt Gas beim Thema DNA-Phänotypisierung: Strafverfolgungsbehörden...
Schlaue Köpfe schützen sich – vor allem, wenn sie im Rettungseinsatz mit scharfem Gerät hantieren, namentlich mit einer Motor- oder Rettungssäge. Schnittfeste Kleidung, Sicherheitsstiefel, Handschuhe sowie Helm und Gehörschutz sind Pflicht. Kein Mitglied eines Sondereinsatzkommandos würde ohne Schutzweste zu einem Einsatz eilen, kein Feuerwehrmann sich getrauen, eine Glasscheibe mit blossen...
Seit der Respekt für Blaulichtkräfte schwindet, steigt die Zahl der «dynamischen Risiko-Einsätze» bei denen Einsatzkräfte unvorhergesehen in bedrohliche Lagen geraten. Schutzwesten sind dann mehr als nützlich. Zahlreiche BORS-Institutionen vertrauen dabei auf Produkte des belgischen Herstellers Seyntex N.V. Wäre der Anlass nicht derart negativ behaftet, Armin ­Landolt, Gründer und Inhaber der...
Mit der Kampagne «Rettungsgasse Schweiz» wurde der vom Basler Pascal Rey gegründete Verein «helfen helfen® Schweiz» bekannt. 2021, vier Jahre nach der Gründung, startet der Verein die Kampagne «#IMMERDA». Im Fokus: die Blaulichtkräfte und deren Leistungen für die Gesellschaft. Seit 1. Januar 2021 ist es gesetzliche Pflicht, bei Stau auf Autobahnen und Autostrassen mit mindestens zwei...
Hunde sind die besten Freunde des Menschen – und ein Leben ohne Hund ist möglich, aber nicht erstrebenswert. Wer’s nicht glaubt, kennt folgende sieben Geschichten der mutigsten vierbeinigen Helden nicht. Togo – der Langstreckenläufer Im Winter 1925 brach in der abgelegenen Hafenstadt Nome, Alaska, die Diphtherie aus – und bedrohte das Leben von rund 10’000 Menschen. Zwar existierte ein Serum –...
Drohnen spalten die Gesellschaft. Die einen prognostizieren ihnen eine gigantische Zukunft, andere verunglimpfen sie als «fliegende Kameras». Sicher ist: Bei Militär, Polizei sowie Schutz- und Rettungsdiensten leisten Drohnen wertvolle Arbeit. Und mit künstlicher Intelligenz an Bord werden sie zu wahren Überfliegern. Im April 2019 stellte die Schweizerische Rettungsflugwacht die «Rega-Drohne»...
Diese Webseite nutzt Cookies & Analytics. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.