Zwar wurden die 9. EnforceTac und die 47. IWA OutdoorClassics in Nürnberg aufgrund der Coronavirus-Pande­mie auf September verschoben.Dennoch präsentiert Blaulicht schon jetzt die wichtigsten Neu­heiten zahlreicher Hersteller für behördliche und militärische Ausrüstung.

Das knallt! Neue Waffen

Die Thuner B&T AG lanciert zwei Zubehörneuheiten: Erstens wird das «USW»-Chassis zur Kampfwertsteigerung von Pistolen nun auch für die CZ P-10 angeboten, und zwar sowohl für die F-Variante mit 5-Zoll-Lauf als auch für das ­C-­Modell mit 4-Zoll-Lauf. Wie das «USW-G17»-Chassis für die GLOCK 17 und 19 verfügt auch das «USW-P10»-Chassis über eine klappbare Schulterstütze sowie Aufnahmen für Rotpunktvisier und Waffenlampe. Die zweite Neuheit ist eine Teleskopschulterstütze für die HK MP5. Die Stütze wiegt nur 495 Gramm, baut ultra­kompakt und kann ausgezogen ­werden, ohne einen Hebel betätigen zu müssen (fünf Positionen).

Die Wyssen Defence AG bietet mit dem für alle Pistolen mit Gewindelauf geeigneten «Minikompensator» ein witziges Gadget an. Zudem ist die integralgedämpfte WD15 neu als Variante im Kaliber .300 BLK für Spezialeinheiten zu haben. Ebenfalls in diesem Kaliber sowie in 6.5 Creedmoor ist das von der Swissloxx AG importierte Desert Tech MDRX erhältlich. Bei der zweiten Generation des «Micro Dynamic Rifle» im Bullpup-Design wurden zudem Abzug, Gasblock und Polymerchassis verbessert. Überdies ist der Selbstlader jetzt als Modell «SE» (side eject) lieferbar. Der Multikaliber-Repetierer SRS A2 kommt 2020 in zusätzlichen Kalibern, etwa .300NM und .338 NM.

SwissArms kündigt für 2020 die Auslieferung des Präzisionsgewehrs SG750 Creedmoor im Kaliber 6.5 CM mit 22-Zoll-Lauf und des kompakten SG553 BK im Kaliber .300 BLK mit 305-mm-Lauf an. Für beide Waffen ist diverses Zubehör, vom Schalldämpfer über verschiedene Optiken bis hin zum Granatwerfer, lieferbar.

© HerstellerMit der neuen Teleskopschulterstütze von B&T baut die bewährte MP5 von Heckler und Koch ultrakurz.Mit der neuen Teleskopschulterstütze von B&T baut die bewährte MP5 von Heckler und Koch ultrakurz.© HerstellerB&T bietet das «USW»-Chassis neu auch für die Pistolen der CZ-P10-Baureihe an.B&T bietet das «USW»-Chassis neu auch für die Pistolen der CZ-P10-Baureihe an.

Das brennt: neue Abwehrmittel

Abwehrmittelspezialistin Piexon AG aus Aarwangen hat den auf der EnforceTac 2019 präsentierten Pepper-Jet «EOC», bei dem ein Laser die Entfernung zum anvisierten Ziel misst, woraufhin mikroprozessorgesteuert der Pumpendruck und der Winkel der Sprüh-Schwenkdüse automatisch justiert werden, zur Serienreife entwickelt. Das für den Behördenmarkt entwickelte Gerät mit optischer Distanzwarnung wird ab Frühsommer ausgeliefert. Ebenfalls neu ist der «Guardian­ Angel 4 PRO» mit neuer Form und rechtsseitigem Fixierclip zum einfacheren verdeckten Tragen. Der JPX4 Compact-2 kombiniert kompakte Abmessungen mit den vier ­­14-x-109-mm-pxn-Patronen und der integrierten Laserzielhilfe des JPX6.

© HerstellerDer Piexon Guardian Angel ist in seiner vierten Generation strom­­­­­­­­­­linienförmiger und trägt einen Halteclip auf der rechten Seite.Der Piexon Guardian Angel ist in seiner vierten Generation strom­­­­­­­­­­linienförmiger und trägt einen Halteclip auf der rechten Seite.© HerstellerDer mit vier Ladungen bestückbare JPX4 Compact-2 von Piexon ist wahlweise mit integrierter Laserzielhilfe ausgerüstet.Der mit vier Ladungen bestückbare JPX4 Compact-2 von Piexon ist wahlweise mit integrierter Laserzielhilfe ausgerüstet.

Ruhe bitte! Neue Schalldämpfer

Man könnte meinen, es gäbe neue Lärmschutzverordnungen für das Schiesswesen, so viele neue Schalldämpfer kommen 2020 auf den Markt. Von B&T stammen die sehr leichten Modelle «Impuls OLS» und «Impuls OLS Compact» für 9-mm-Pistolen sowie der Gewehr- und MG-Signatur­dämpfer «Reduced Backpressure Suppressor» (RBS). Dieser arbeitet wie der 2013 lancierte MP9-Schalldämpfer mit einer Niederdruckexpansionskammer zur Reduktion der durch das Auswurffenster austretenden Verbrennungsgase. Der neue RBS-Dämpfer ist für die Kaliber 5.56 (.223) und 7.62 (.308) erhältlich, und zwar wahlweise als direkt montier­bare Version für diverse Mündungsgewinde oder als Variante mit neu entwickeltem Schnellverschluss zur Montage auf NATO-A2-Feuerscheindämpfer.

Wyssen Defence bietet mit dem «WD-Nano 9C» einen 60 bis 70 Gramm leichten, 97 mm kurzen Schalldämpfer für 9-mm-Pistolen an. Dieser hat eine Nato-Zertifizierung (NSN-Nummer), wurde von einer Spezialeinheit eingehend getestet und zwischenzeitlich auch beschafft und dämpft den Mündungsknall um 12.5 (trocken) bis 24.5 dB(A) (nass). Zudem sind zahlreiche Schalldämpfer des Herstellers aus Reichenbach-Wipsch nun auch mit (einhändig bedienbaren!) Aufnahmen für Nato-Mündungsbremsen zu haben.

Ganz neu auf dem Schweizer Markt sind die betont leichten Monolith-Schalldämpfer des australischen Herstellers «Oceania Defence» (Import: Swissloxx AG). Sie werden im 3D-Metalldruckverfahren aus Titanium 6AI4V oder Inconel 718 für Faust- sowie Handfeuerwaffen diverser Kaliber (.223, .308, .338 LM, .45 ACP, 9 mm Luger) gefertigt.

© HerstellerKnapp 10 cm kurz und maximal 70 Gramm schwer: der Wyssen-Defence-Pistolendämpfer «WD-Nano 9C».Knapp 10 cm kurz und maximal 70 Gramm schwer: der Wyssen-Defence-Pistolendämpfer «WD-Nano 9C».© HerstellerDie Schalldämpfer «Impuls OLS» und «Impuls OLS Compact» für 9-mm-Pistolen von B&T sind sehr leicht.Die Schalldämpfer «Impuls OLS» und «Impuls OLS Compact» für 9-mm-Pistolen von B&T sind sehr leicht.© HerstellerLeise und stark: die integralgedämpfte WD15 im Kaliber .300 BLK von Wyssen Defence.Leise und stark: die integralgedämpfte WD15 im Kaliber .300 BLK von Wyssen Defence.

Schnittig, schnittig! Neue Messer

Swiza lanciert 2020 mit dem «Single Hand» ein einhändig bedienbares Sackmesser mit wahlweise glatter oder wellen­förmig geschliffener 75-mm-Klinge. Das Messer ist in zahlreichen Varianten mit fünf bis 14 Funktionen erhältlich.

Wer Edleres sucht, wird bei «Sknife» aus Biel fündig. Die 2014 von Michael Bach gegründete Manufaktur fertigt Nobles für die besten Restaurants der Welt – und mit dem «Steakmesser to go» das vermutlich hochwertigste, weil zu 100 Prozent in der Schweiz sowie in aufwendiger Handarbeit gefertigte Klappmesser der Welt. Die 10 cm langen Klingen werden im Emmental gesenkgeschmiedet, wahlweise aus nitriertem Chirurgen- oder 800-lagigem Torsions-Damaststahl, und sind im Messer keramikgelagert. Die Griffe bestehen aus mit Acrylharz stabilisiertem Schweizer Holz. Das Messer mit Standardklinge kostet 599 Franken, die Damaststahlvariante 999 Franken.

© HerstellerAuf die 1000er-Note gibt’s genau einen Stutz retour: Das «Steak­messer to go» von Sknife mit Damastklinge.Auf die 1000er-Note gibt’s genau einen Stutz retour: Das «Steak­messer to go» von Sknife mit Damastklinge.© HerstellerDas einhändig bedienbare «Single Hand» von Swiza ist in zahlreichen Variationen und Farbvarianten erhältlich.Das einhändig bedienbare «Single Hand» von Swiza ist in zahlreichen Variationen und Farbvarianten erhältlich.

© HerstellerDas besonders wider­standsfähige Tablet Crosscall Core-T4 mit 8-Zoll-Bildschirm.Das besonders wider­standsfähige Tablet Crosscall Core-T4 mit 8-Zoll-Bildschirm.

Ruf mich an! Neue Smartphones und Tablets

Crosscall aus Frankreich lanciert mit dem CORE–T4 ein auf Android 9 basierendes ruggedized Tablet für den Ausseneinsatz. Das nur 14 mm dicke Tablet ist nach MIL STD 810 G geprüft, erfüllt den IP68-Standard (1,5 Meter Wassertiefe, 30 Minuten), wird von einem Qualcomm-Quad-CORE-Prozessor befeuert (1.8 GHz) und trägt ein Gorillaglas 3 über dem 8-Zoll-Bildschirm (Format 16:10, 1280 x 800 px). Das rund 600 Gramm schwere Gerät mit Dual-SIM und Micro-SD-Slot übersteht Stürze aus 1,5 Metern und ist bei Temperaturen von -25 bis +50 °C einsatzfähig. Dabei soll der 7000-Ah-Akku zwischen 18h 24min (GPS-Einsatz) und 756 Stunden (reines Standby) durchhalten. Zudem verfügt das 4G+-fähige CORE-T4 über GPS (A-GPS, Glonass, Beidou, Galileo) und kann mit den Crosscall-eigenen X-Link-Accessoires (Magnethalter, e-Pen etc.) kombiniert werden.

Passend zum neuen Tablet baut Crosscall seine CORE-Smartphone-Baureihe aus. Diese umfasst nun das kompakte 5-Zoll-Modell CORE-M4 mit Android 9 PIE, das unter Android 9 PIE GO laufende CORE-M4 GO und das CORE-X4 mit Qualkomm-Snapdragon-SDM-450 Achtkernprozessor, Gore-Membran und 5,45-Zoll-Display.

Heiss! Neue Wärmebildkameras

© HerstellerSpeziell für Feuerwehren entwickelt: Die handyartige Wärmebildkamera «Reveal Fire Pro» von Seek Thermal.Speziell für Feuerwehren entwickelt: Die handyartige Wärmebildkamera «Reveal Fire Pro» von Seek Thermal.Besonders kompakt und doch robust ist die von US-Hersteller Seek Thermal lancierte «Reveal Fire Pro». Sie wiegt nur 180 Gramm und ist intuitiv einfach bedienbar – natürlich auch mit Handschuhen. Der Thermosensor an der Gerätestirnseite liefert Bilder mit 320 x 240 Pixel auf das 2.4-Zoll-Display unterm Gorillaglas. Dabei hat der Nutzer die Wahl zwischen drei Modi: Color (Ausbildung), Survey (Personensuche) und Fire (Innenangriff). Das Gerät bietet 4 GB internen Speicher, eine 300 Lumen starke, integrierte LED-Lampe sowie einen Edelstahl-D-Ring zur Befestigung an der Einsatzkleidung. Alternativ zur Feuerwehr-Version gibt es auch eine Version für den Einsatz bei Polizei und Sicherheits­diensten.

Das trägt man: neue Rucksäcke für Einsatzkräfte

Das auf Militär- und Polizeiausrüstung spezialisierte Unternehmen Tasmanian Tiger erweitert 2020 sein Medic-Line-Portfolio. Neu sind der «Medic Assault Pack MK II L» mit 19 Liter Volumen und die «Medic Hip Bag» mit Inneneinteilung für medizinische Ausrüstung und nach oben aufziehbarem Deckel. Der abnehmbare Hüftgurt erlaubt das Tragen als Schultertasche, Adapter ermöglichen die Befestigung auf Plattenträgern. Das ebenfalls neue «Modular Medic Insert», bestehend aus einklettbaren Klarsicht-Taschen, Loop-Panels sowie einer Zwischenwand, verwandelt die Rucksäcke «Modular Pack 30» und «Modular Pack 45» in Medic-Rucksäcke.

Neu in der Foto-Line sind der Kamera- und Dokumentations­rucksack «Modular 30 Cam & Doc Pack», zwei neue Objektivtaschen (Lens Bags) und das «Modular Camera Insert 30» zur Umrüstung des TT Modular Pack 30 in einen Foto­rucksack.

Speziell für verdeckte Ermittler entwickelt wurden die Rucksäcke «Tac Modular SW Pack 25» und «City Daypack 20». Diese sehen äusserlich betont zivil aus, ermöglichen aber dank herausnehmbarer Klett-Trennwand und Molle-Klett im Innern eine individuelle Bestückung. Das Hauptfach kann jeweils sowohl von der Vorder- als auch der Rückseite her komplett aufgezogen werden. Ein im Bodenfach integrierter Signalflap für Patches der Einsatzkräfte kann bei Bedarf einfach auf die Front geklettet werden. Alle Reissverschlüsse sind abschliessbar.

Für den Nachteinsatz bietet Tasmanian Tiger zudem ab 2020 zahlreiche Einsatz- und Medic-Rucksäcke, Daypacks und Magazintaschen in der Farbe Stone/Grey ­Olive mit zertifizierter IRR-Ausrüstung an. Diese unterdrückt nachweislich die IR-Reflextion, was die Erkennbarkeit bei Verwendung von Nachtsichtgeräten erschwert.

© HerstellerFür verdeckte Ermittler gedacht: der Tasmanian-Tiger-Rucksack «Tac Modular SW Pack 25».Für verdeckte Ermittler gedacht: der Tasmanian-Tiger-Rucksack «Tac Modular SW Pack 25».© HerstellerDer TT Medic Assault Pack MK II L in der die Infrarot-Reflextion unterdrückenden «IRR» Farbe Stone/­Grey Olive.Der TT Medic Assault Pack MK II L in der die Infrarot-Reflextion unterdrückenden «IRR» Farbe Stone/­Grey Olive.

Amphibienfahrzeuge erlebten während des Zweiten Weltkrieges eine Blütezeit – um danach leise wieder zu verschwinden. Seit einigen Jahren erleben sie eine Renaissance. Nicht nur beim Militär. Nie ist der Mensch kreativer als in Krisenzeiten. Diese Weisheit gilt auch für die Entwicklung von Amphibienfahrzeugen, die im Zweiten Weltkrieg ihre bislang grösste Blüte erlebte. In Deutschland wurden von...
Ein neuartiger, multifunktionaler Anhänger er­l­aubt es Feuerwehren, verunfallte oder bereits brennende Elektrofahrzeuge sicher zu bergen. Alternativ kann der Trailer für den Transport schwerer Lasten genutzt, als Löschwasser-Zwischen­speicher bei Vegetationsbränden oder als Rückhaltebecken für kontaminiertes Lösch­wasser eingesetzt werden. Unfälle, in welche ein oder sogar mehrere...
Für Sonderfahrzeuge, gleichgültig ob diese bei Rettungsdiensten, Feuerwehr, Polizei oder Militär im Einsatz stehen, ist eine stabile Stromzufuhr für die mitgeführten Geräte von zentraler Bedeutung. Fahrzeugspezifische Generatoren, welche über den Fahrzeugmotor angetrieben werden, sparen dabei Platz und Gewicht. Rettungswagen, Feuerwehrfahrzeuge sowie Sonderfahrzeuge von Polizei und Militär haben...
Die in Hergiswil beheimatete und im Blaulicht­segment erfahrene IT-Spezialistin Schramm & Partner GmbH hat kürzlich gleich zwei kosten­freie Lösungen lanciert, die für mehr Daten­sicherheit beim mobilen Arbeiten von Einsatz­kräften sorgen. Sevico: sicheres Videoconferencing Seit Mai 2020 ist mit «Sevico» (Secure Virtual Conferencing; www.sevico.ch) eine von der Schramm & Partner GmbH entwickelte...
Mit dem BGK 2020 wird erstmals in der Geschichte der Polizeiausbildung der Einsatz digitaler Lerninstrumente national verbindlich. Wir fragten nach, was die innovative Lern- und Wissensumgebung «Konvink» ist – und welche Beiträge sie leistet. Mit Inkrafttreten des Bildungspolitischen Gesamtkonzepts «BGK 2020» wurde auch die in der Schweiz entwickelte ­digitale Lern- und Wissensumgebung «Konvink»...
Das Bildungspolitische Gesamtkonzept «BGK 2020» richtet die Polizeiausbildung neu aus. Es birgt Sprengkraft, weil es beweist: Standardi­sie­rung trotz Föderalismus ist möglich! Die poten­zielle Strahlkraft ist gewaltig – und könnte den Weg für mehr «harmonisierten Föderalismus» weisen. Nicht nur in der Aus- und Weiterbildung. Der Schweizer Föderalismus ist kaum irgendwo sonst so lebendig wie im...
Jeff Niklaus, US-amerikanischer Daniel Düsentrieb für Einsatzmittel, macht einfach jeden platt. Geht es nach dem US-Kriegs­veteranen, kriegen Aggressoren oder «nicht kooperativ agierende Verdächtige» kurzerhand ordentlich was auf die Ohren, die Augen oder werden mit Stromschlägen gebändigt. Jeff Niklaus kennt sich mit Militärausrüstung und aggressiven Gegnern ebenso gut aus wie mit moderner...
Im Januar und Februar 2020 fiel das Swisscom-Netz gleich zwei Mal quasi landesweit aus – und mit ihm auch die Notrufnummern. Funkruflösungen mit autarkem Paging garantieren in solchen Fällen die Handlungssicherheit der Einsatzkräfte. Moderne Kommunikationstechnik ist eine feine Sache – so sie funktioniert. Das freilich ist beileibe nicht immer der Fall, denn digitale Techniken sind naturgemäss...
Das britische, auf Kriminaltechniklösungen spezia­l­isierte Unternehmen Foster & Freeman hat mit «Recover LFT» ein Gerät entwickelt, mit dem Finger­abdrücke auch auf stark erhitzten oder gereinigten Metalloberflächen nachgewiesen werden können. Fingerabdrücke verraten Täter – doch sie sind längst nicht auf allen Oberflächen nachweisbar, insbesondere auf Metallen, die zuvor extremer Hitze...
Diese Webseite nutzt Cookies & Analytics. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.