Am 28. Februar und 1. März 2023 findet in Nürnberg die Fachmesse EnforceTac statt, direkt gefolgt von der IWA OutdoorClassics (2. bis 5. März 2023). Wir zeigen bereits jetzt einige spannende Produktneuheiten.

Magpul MP BSL Arm Brace – HK94/MP5 Schulterstütze

Das US-Unternehmen Recon Company präsentiert mit der Magpul MP BSL Arm Brace – HK94/MP5 eine strapazierfähige, leichte, einschiebbare Schulterstütze, welche die einhändige Verwendung von HK94/MP5-Maschinenpistolen unterstützt. Die aus robustem Polymer gefertigte Schulterstütze wird werkzeuglos angepasst und verfügt über eine QD-Gewehrriemenbefestigung. In Kombination mit einer ­grossen Oberfläche für den seitlichen Unterarmkontakt erhöht sie die Stabilität beim Schiessen erheblich. Zudem verfügt das Tool über einen M-LOK®-Steckplatz für zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten für Gewehrriemen. Abmessungen ca. 26,6 x 16,5 x 5,8 Zentimeter, Gewicht ca. 290 Gramm.
Infos: www.recon-company.com

© HerstellerDie MP BSL Arm Brace von Magpul unterstützt die einhändige Bedienung von HK94/MP5-Maschinenpistolen (sowie Klonen à la HK94).Die MP BSL Arm Brace von Magpul unterstützt die einhändige Bedienung von HK94/MP5-Maschinenpistolen (sowie Klonen à la HK94).


Winkellampe mit 1’400 Lumen Leuchtstärke

Die Nextorch P10 ist eine robuste, wasserdichte Winkeltaschenlampe mit 3 LEDs (weiss, rot, blau), robustem Aluminiumgehäuse, 1’400 Lumen Leuchtstärke und via USB-Kabel aufladbarem 2600-mAh-Li-Ion-Akku. Die Lampe bietet acht Leuchtmodi und Leuchtfarben, darunter Rotlicht-Modus sowie Blinklicht-Modus in Rot, Blau und Rot-Blau-Wechsellicht. Bei maximaler Lichtausbeute (1’400 Lumen) leuchtet die Lampe bis zu 200 Meter weit – während maximal 3,5 Stunden. Im Standardmodus bietet sie für bis zu sechs Stunden 200 Lumen und 70 Meter Leuchtweite. Im Blinklicht-Modus hält der Akku bis zu 80 Stunden durch. Für Bediensicherheit sorgen zwei unabhängige Schalter und ein ­stabiler Halteclip. Die etwa 117 x 24 x 32 Millimeter grosse und rund 100 Gramm leichte Winkel­lampe wird inklusive Akku, USB-Ladekabel, Edelstahl-Halteclip, Bedienungsanleitung (deutsch) und zweier Ersatz-O-Ringe geliefert.
Infos: https://shop.swiss-point.ch/de

© HerstellerDie Winkeltaschenlampe P10 von Nextorch ist wasserdicht,  lichtstark, robust und via USB-Kabel aufladbar.Die Winkeltaschenlampe P10 von Nextorch ist wasserdicht, lichtstark, robust und via USB-Kabel aufladbar.


Schweizer Zeitmesser für den Ernstfall

Die neue P99 Q Tactical von traser swiss H3 watches ist die perfekte Uhr für den Ernstfall. Sie ist dank kohlefaserverstärktem Polymer-Doppelgehäuse mit innen ­liegendem Stahlcontainer, verschraubter Krone und entspiegeltem Saphirglas resistent gegen Schläge, Stürze und Erschütterungen – und bis 20 bar (200 Meter Tauchtiefe) wasserdicht. Die markant profilierte, beidseitig ­rotierbare Lünette kann auch mit Handschuhen exakt justiert werden. Grosse Leucht­ziffern, eine lumineszierende Glasdichtung sowie dauerhaft selbstleuchtende trigalight-Leuchtelemente auf den Stundenindizes, den Zeigern und dem Kreuz der ­Lünette (auf 12 Uhr) garantieren jederzeit beste Ablesbarkeit – auch in ­völliger Dunkelheit. Zudem verfügt die Uhr über ein Schweizer Quarz-Uhrwerk – mit Datumsanzeige auf 3 Uhr. Die 46 Millimeter messende P99 Q Tactical ist in Schwarz, Blau oder Grün erhältlich, wahlweise mit farbigem Textil- oder ­schwarzem Kautschuk­armband. Die Preise: 495,– respektive 530,– Franken. Infos: www.tracer.com

© HerstellerRobust und jederzeit perfekt ablesbar: die P99 Q Tactical, hier in Blau mit Textilarmband.Robust und jederzeit perfekt ablesbar: die P99 Q Tactical, hier in Blau mit Textilarmband.


Mepro Tru-Vision

Die israelische Herstellerin Meprolight zeigt mit dem Mepro Tru-Vision ein neuartiges Rotpunktvisier für den taktischen Einsatz. Das 280 Gramm leichte elektrooptische Visier ist robust, kompakt und mit dem Mepro MX3F/T-Magnifier kompatibel. Zudem bietet das mit einer CR123-Standardbatterie betriebene Rotpunktvisier mit 2-MOA-Punkt und 25 x 20 Millimeter-­Reflex­scheibe eine automatische Helligkeitsanpassung sowie 16 ­vorwählbare Helligkeitsstufen (12 für Tageslicht, 4 für den Nachteinsatz). Eingestellt wird die auf jede Picatinnyschiene passende Optik über zwei 0,5-MOA-Klickschrauben. Die Visierung misst 73 x 56 x 68 Millimeter und erfüllt die Vorgaben des MIL-STD-810-Standards. Infos: www.meprolight.com

© HerstellerDas neue Tru-Vision von Mepro baut trotz grosser  Reflexscheibe kompakt und passt auf jede Picatinnyschiene.Das neue Tru-Vision von Mepro baut trotz grosser Reflexscheibe kompakt und passt auf jede Picatinnyschiene.


Mehrzweckhelm für Rettungskräfte

Die deutsche Systemlieferantin Dönges und Helmspezialist Busch Protective haben mit dem ATR-1 einen auf die technische Hilfe, Vegetations- bzw. Aussenbrandbekämpfung sowie Höhen- und Wasserrettung zugeschnittenen Mehrzweckhelm entwickelt. Der in mehreren nachleuchtenden Farben erhältliche Helm wird aus glasfaserverstärktem Duroplast gefertigt. Dieses bietet einen wesentlich höheren Schutz gegen Durchdringung als thermoplastisches Material. Der ATR-1 ist in drei Grössen lieferbar, wiegt zwischen 610 und maximal 720 Gramm und verfügt über eine komfortable, herausnehmbare CCP1-Polsterung. Zudem kann er – dank integrierter Halterung an der Stirnseite sowie seitlichem Rail-System – mit optionalem Zubehör wie Augenschutzbrille oder -visier, Gehörschutzkapseln, Nackenschutz sowie Helm-/Stirnlampe bestückt werden. Der ATR-1 erfüllt die einschlägigen Normen (Ausnahme: Innenbrandbekämpfung), hat alle erforderlichen Zertifizierungen und ist ab sofort exklusiv bei Dönges (www.doenges-online.de) erhältlich – für 223,– Euro (UVP).

© DoengesDer von Doenges mit Busch Protective entwickelte Mehrzweckhelm ATR-1.Der von Doenges mit Busch Protective entwickelte Mehrzweckhelm ATR-1.


Neue ZP-Serie von Tasmanian Tiger

Die zum deutschen Outdoor-Ausrüster Tatonka gehörende Spezialanbieterin für Militär- und BORS-Ausrüstung Tasmanian Tiger lanciert 2023 das neue «ZP»-Plattenträgersystem sowie auf dieses abgestimmte Panels und Packs. Herzstück der Serie ist der für SAPI-Platten von 25 x 33 bis maxi­mal 26 x 33 Zentimeter (je nach Dicke) Grösse konzipierte «Plate ­Carrier QR LC ZP». Dieser ist an Front und Rücken als Lasercut-MOLLE-System mit Flauschklettflächen ausgeführt und bietet eine Funkgerätetasche sowie auswechselbare Seitenteile für die Verwendung von Pouches für ballistische Seitenplatten. Auf der Rückseite ist der Plattenträger mit Reissverschlüssen versehen, welche die Bestückung mit verschiedenen ZP-Panels und -Packs ermöglichen. Der Plate Carrier QR LC ZP wird inklusive des auch separat erhältlichen Wechselpanels «Molle Panel ZP» geliefert. Dieses wird über seitliche Reissverschlüsse mit dem ­Plate Carrier verbunden, ist 32 Zentimeter hoch und 25 Zentimeter breit, wiegt nur 210 Gramm und kann via Adapter auch an klassischen MOLLE-Bändern befestigt werden. Ebenfalls perfekt auf die ZP-Serie abgestimmt sind der «Medic Assault Pack S ZP», ein 35 x 23 x 8 Zentimeter messender Medic-Pack mit übersichtlicher ­Innenaufteilung und reichlich Platz für medizinische Ausrüstung, und der 35 x 23 x 12 Zentimeter grosse «Operator Pack ZP». Dieser bietet ein flaches (mit Trinksystemvorbereitung versehenes) Hauptfach sowie zwei ­grosse Fronttaschen. Die obere davon ist mit auswechselbaren Magazineinsätzen (3 x M4 (PMAG), 4 x Pistolen-/MP7-Magazine, 4 x 40-mm-Granaten) ausgestattet. Mehr Infos sowie alle Preise zum in Coyote Brown oder Olive lieferbaren Equipment der ZP-Serie gibt’s auf www.tasmaniantiger.info

© HerstellerDer neue ZP-Plattenträger von Tasmanian Tiger und das zugehörige, mitgelieferte  MOLLE-Wechselpanel.Der neue ZP-Plattenträger von Tasmanian Tiger und das zugehörige, mitgelieferte MOLLE-Wechselpanel.


Dienstpistole aus Schweizer Fertigung

Die neue PHOENIX PREDATOR der PHX Phoenix AG aus Interlaken ist die konsequente Weiterentwicklung der ­bewährten PHOENIX FUSION – und wartet mit einer Visiermontageplatte auf, die einen blitzschnellen, wiederholgenauen Wechsel zwischen der offenen Stahlvisierung und einem Rotpunktvisier erlaubt. Dabei haben Kunden die Wahl zwischen unterschiedlichen Varianten von Korn und ­Kimme sowie diversen Rotpunktvisieren renommierter Hersteller. Der Verschluss und das Rahmen­oberteil sind aus Aluminium, das Rahmenunterteil ist aus ­Polymerwerkstoff gefertigt. Der Lauf der 890 Gramm leichten Waffe im Kaliber 9 x 19 Milli­meter misst 115,5 Millimeter, das Stahlmagazin fasst 17 Schuss. Die beidseitig bedienbare Pistole ist mit einer manuellen Sicherung ausgestattet und kann ­optimal an die persönlichen Bedürfnisse des Benutzers angepasst ­werden. Neben Versionen mit SA/DA- oder Single-Action-only-Abzugssystem sind unterschiedliche Sicherungshebel, ein gebogenes oder ein gerades Abzugszüngel sowie diverse Griffschalen erhältlich. Die Waffen werden zu 100 Prozent in der Schweiz gefertigt, sind exzellent verarbeitet und­
werden inklusive Waffentasche, zweier Magazinen sowie Putzzeug und Bedienungsanleitung (deutsch, englisch, ­französisch) geliefert. Mehr Infos auf: www.phx.swiss

© ROMEDIA.swissDie komplett in der Schweiz entwickelte  und gefertigte PHOENIX PREDATOR  im Kaliber 9 x 19 Millimeter mit Rotpunktoptik.Die komplett in der Schweiz entwickelte und gefertigte PHOENIX PREDATOR im Kaliber 9 x 19 Millimeter mit Rotpunktoptik.


MAK P-Lock – die innovative Reflex-Visier-Montage für Pistolen

Die deutsche Spezialistin MAK-Kilic Feintechnik GmbH hat mit dem MAK P-LOCK eine innovative Reflexvisier-Montage für Pistolen mit Unterlauf-­Picatinnyschiene entwickelt. Die Montage kann ­sekundenschnell werkzeuglos angebracht oder ­abgenommen werden – ohne Veränderungen an der Waffe. Dank sehr exakter Fertigung aus 7075-T6-Aluminium ist die Montage 100 Prozent rückstossfest und bietet eine hohe Wiederholgenauigkeit der ­Montage zugunsten bestmöglicher Schusspräzision. Zudem erlaubt das flache Monoblockdesign (33 x 51 x 65 Millimeter) eine betont niedrige Visierlinie. Die knapp 60 Gramm schwere Montage ist unter anderem für diverse Pistolenmodelle von GLOCK (Gen 4 und 5), HK, CZ, SIG Sauer und Walther erhältlich. In Kombination mit dem MAK P-LOCK-Holster ­(aktuell nur für GLOCK-Pistolen) kann die Waffe auch mit montiertem Reflexvisier geholstert werden. Der Import in die Schweiz erfolgt über die Ammotec Schweiz AG. Infos: www.mak.ag

© ROMEDIA.swissDas Montagesystem MAK P-Lock inklusive Rotpunkt­visier auf einer GLOCK-17-Pistole der Generation 5.Das Montagesystem MAK P-Lock inklusive Rotpunkt­visier auf einer GLOCK-17-Pistole der Generation 5.

Ursprünglich für den Militäreinsatz entwickelt, erfreut sich gefriergetrocknete Fertignahrung zunehmend grosser Beliebtheit bei Outdoor-Workern sowie für die Notreserve. Aber auch für Blaulichtkräfte ist die hochwertige Einsatz­verpflegung von Tactical Foodpack eine Empfehlung. Bei Tactical Foodpack ist der Name Programm. Die in ­Estland ansässige Firma entwickelt leicht zu transportierende,...
In Lausanne wurde im Dezember 2023 die 24/7-Notrufzentrale des neuen Alarm Receiving Center (ARC) eingeweiht. Die Technik für den hochmodernen Kommando- und Kontrollraum stammt von der Schweizer Spezialistin WEYTEC. Was in einigen Deutschschweizer Städten und Kantonen bereits mit Erfolg vorexerziert wurde, ist nun auch in ­Lausanne Realität: Mehrere zuvor räumlich getrennt untergebrachte...
Höher, schneller, weiter? Im urbanen Umfeld ist das nicht zielführend. Daher lohnt ein Blick auf den neuen voll­elektrischen Volvo EX30. Dieser bietet dank kompakter Aussenmasse eminente Vorteile – auch über die Grenzen der Stadt hinaus. Blaulichtkräfte schleppen viel Ausrüstung mit – und sind daher meist mit Fahrzeugen unterwegs, die in der Fahrgastzelle ebenso viel Platz bieten wie im...
Aus Deutschland kommen zwei neue Produkte, welche die Arbeit von Feuerwehren erleichtern. Einerseits bei der Entrauchung grossvolumiger Objekte und andererseits im Fall von Vegetationsbränden. Müssen bei einem Brandfall grossvolumige Objekte wie ­Lager- und Produktionshallen entraucht werden, wird es oft schwierig. Denn meist werden in Feuerwehrfahrzeugen nur mobile Lüfter mitgeführt – und es...
Elektrische Energie an jedem Ort: Wofür bisher Stromgeneratoren benötigt wurden, genügt künftig eine leistungsstarke mobile Batterie. Beispielsweise die mobilen 230-Volt-Akkus von instagrid. Stecker rein und los geht’s: Mit der tragbaren 230-Volt-Batterie «instagrid ONE» können Einsatzkräfte zahlreiche elektrische Geräte mit normalem Netzstecker ortsunabhängig nutzen – ohne dass zuvor ein...
Spektrometer, Scanner und Strahlenmessgeräte waren einst schwer und klobig. Heute ermöglichen tragbare Geräte sekundenschnelle Vor-Ort-Analysen für Gase, Chemikalien, Gefahrstoffe und mehr. Das ist für Blaulichtkräfte wertvoll. Polizisten, Soldaten, Grenzwächter und Zöllner sowie Feuer­wehrleute und Sicherheitsdienste stehen alle vor derselben Herausforderung: Sie suchen nach versteckten und...
Anfang März 2024 dreht sich auf der Messe Nürnberg alles um neue Führungs- und Einsatzmittel für Behörden und Organisationen mit Rettungs- und Sicherheitsaufgaben (BORS) sowie das Militär. Während die IWA OutdoorClassics 2024 auf ihr 50-Jahr-Jubiläum fokussiert, öffnet die Enforce Tac ihre Türen einen Tag länger und auf viel mehr Fläche als bisher – und das aus guten Gründen. Am 29. Februar 2024...
Seit gut zweieinhalb Jahren gibt es den von Feuerwehr-Fan Peter von Arx aus Walperswil kreierten Firefighter Gin. Der schmeckt erfrischend anders, setzt ökologische Massstäbe und ist neuerdings auch ausserhalb der Schweiz erhältlich. Nicht selten entstehen gute Ideen in trauter Runde – spät in der Nacht –, um dann langsam zu reifen, ehe sie wahrhaft Gestalt annehmen und zur Erfolgsgeschichte...
Diplomierte Rettungssanitäter HF sind für die hoch­stehende medizinische Versorgung in der Präklinik und unsere Gesellschaft eminent. Doch es gibt zu wenige davon. Nun wollen die Höhere Fachschule für Rettungsberufe (HFRB) und Schutz & Rettung Zürich (SRZ) mit dem Pilotlehrgang «Zurück in die Zukunft» Wiedereinsteiger zur Rückkehr motivieren. Die Rettungsdienste sind personell am Limit. Gründe...
Diese Webseite nutzt Cookies & Analytics. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.