Sehr geehrte Damen und Herren

Gerne möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich meine Funktion als CEO der Axpo WZ-Systems, wie bereits bei der Unternehmensgründung geplant, nach zweijähriger Geschäftsleitung übergeben werde.

René Oester, 44-jährig, hat meine Nachfolge als CEO der Axpo WZ-Systems per 1. August 2019 angetreten. Er wohnt in Steffisburg, ist verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Söhnen und ein ausgewiesener Telekomspezialist. René Oester verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung von Bereichs- und Geschäftseinheiten, der Umsetzung von komplexen Projekten sowie dem operativen Betrieb im Telekommunikations-, Bahn- und Mission Critical Umfeld.

Zuletzt verantwortete er als Leiter der Geschäftseinheit Operation Center Technik bei den SBB schweizweit den technischen Betrieb der SBB Infrastruktur mit rund 300 Mitarbeitenden. Nebst verschiedenen Weiterbildungen in der Unternehmensführung, unter anderem an der Hochschule St. Gallen, verfügt der studierte Elektroingenieur über einen Master Abschluss in der Telekommunikation.

Ich freue mich, dass wir mit René Oester einen erfahrenen und optimalen Nachfolger für die Funktion des CEOs der Axpo WZ-Systems gefunden haben.

Ich werde ab Oktober 2019 als Mitglied des Verwaltungsrats dem Unternehmen weiterhin erhalten bleiben und in dieser Funktion auf strategischer Ebene an der Weiterentwicklung der Axpo WZ-Systems mitarbeiten.

Ich freue mich, auf die weitere erfolgreiche Partnerschaft mit Ihnen.

Freundliche Grüsse

 

Rainer Zürcher

Verwaltungsrat Axpo WZ-Systems

Diese Webseite nutzt Cookies & Analytics. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Weitere Informationen Ok