Herzlichen Dank!

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Mitbietern und wünschen dem neuen Besitzer von "Fürio!" viel Freude mit dem ersteigerten Bild!

 

 

Vom 13. - 16. Juni 2017 versteigerte blaulicht in Kooperation mit dem Online-Marktplatz ricardo.ch das Bild "Fürio!" des schweizer Künstlers Pirmin Breu. Der Reinerlös dieser Auktion kommt der Organisation "Schweizer Berghilfe" zugute.

 

 

 Über die Schweizer Berghilfe

 

Wirksame Unterstützung – finanziert mit Spenden

Für ihre wichtige Aufgabe bekommt die Schweizer Berghilfe keine staatlichen Mittel: Sie finanziert sich ausschliesslich mit Spenden. Umso wichtiger ist es, die Spendengelder wirksam einzusetzen. Dabei kann sich die Schweizer Berghilfe auf zahlreiche ehren­amtliche Expertinnen und Experten verlassen, die jedes Projekt vor Ort sorgfältig prüfen.

Unterstützungsbereiche mit Beispielen: Landwirtschaft: Stallneubau für tiergerechte Haltung • Tourismus: Einfache Gästezimmer • Gewerbe: Dorfladen mit Poststelle • Energie: Holzschnitzelheizung für Dorfgemeinschaft • Bildung: Videokonferenzeinrichtung für zwei Bergtäler • Wald und Holz: Maschine für effziente Holzverarbeitung • Gesundheit: Notfallausrüstung für Samariterverein • Nothilfe: Soforthilfe nach Unwetter

Mehr über die Schweizer Berghilfe und über Projekte der Bergbevölkerung erfahren Sie auf www.berghilfe.ch

 

Über den Künstler

Pirmin Breu wurde in Baden 1972 geboren. Er machte seine erste Erfahrung mit der Spraydose 1985, welche ihn nicht mehr losliess. Ende der 80er-Jahre bewegte er die Graffiti Szene der Schweiz mit und bereiste in den 90er-Jahren ganz Europa und Amerika. Dort hinterliess er stets seine Handschrift mit dem Namen „POSE ONE“.

Bis heute ist er der Spraydose treu geblieben. Mehrheitlich arbeitet er mit seinen unverkennbaren Figuren „Meine Menschen“ und setzt sie auf Leinwand, Fassaden oder als Skulpturen um. Diese bestechen durch ihre Vielfältigkeit, indem er verschiedenste Techniken miteinander vermischt.